Aktuelles aus dem Kultur-Bereich

24.09.2018

Gerhard Schöne, Ralf Benschu & Jens Goldhardt

ICH ÖFFNE DIE TÜR WEIT AM ABEND - Sonderkonzert für einen Liedermacher, Orgel und Saxophon
Gerhard Schöne.jpg
Ein Konzertabend zwischen Würde, Freude und heiterer Ausgelassenheit! Der populäre Liedermacher Gerhard Schöne, der Saxophonist Ralf Benschu, bekannt von seinen Zwischenspielen bei Keimzeit, der Kirchenmusikdirektor und Organist Jens Goldhardt vereinigen unterschiedliche Musizierweisen zu einem außergewöhnlich eindringlichen Konzerterlebnis.   weiter lesen...
19.09.2018

Neue Ausstellung in der Rathausgalerie

Fotorealistische Ölgemälde und Zeichnungen von Gert Seitz
DSC_0009.JPG

Der Weißenfelser Gert Seitz zeigt im Naumburger Rathaus seine fotorealistischen Ölgemälde und Zeichnungen. Zu sehen sind Werke verschiedener Stilrichtungen, vom Portrait über Gebäude und Stadtansichten bis hin zur Landschaftsmalerei.

weiter lesen...
18.09.2018

Klangzeit Naumburg startet in die Saison

Argentinischer Tango mit „Born“ im Kunstwerk Turbinenhaus
Pressefoto 2 Born Querformat.jpg

Am Samstag, den 13. Oktober 2018 startet die neue Saison der „Klangzeit Naumburg“. Auf der Bühne des Kunstwerks Turbinenhaus präsentieren um 19.30 Uhr Bettina Born am Akkordeon und Wolfram Born am Flügel ihr Programm „Mi tango querido – che Tango che“  – eine Liebeserklärung an den Tango.

weiter lesen...
11.09.2018

„Alles muss klein beginnen“ mit Gerhard Schöne

Familienkonzert am 23. September in St. Wenzel
Gerhard Schöne

Gerhard Schöne gastiert im Rahmen der „Musik für Kinder“ am 23. September um 15.00 Uhr in der Stadtkirche St. Wenzel. Hier wird der Liedermacher auch in den Dialog mit der Hildebrandt-Orgel treten. Im Anschluss gibt es eine Orgel-Führung für Kinder. 

weiter lesen...
11.09.2017

Engagierte Stadt Naumburg erhält Zusage

Freude über Verlängerung des Netzwerkprogramms
Logo_engagierteStadt_4c.jpg

Ein erfreuliches Schreiben erhielt Naumburg im September von der Körber-Stiftung. Die Arbeit der letzten zwei Jahre im Rahmen der „Engagierten Stadt“ wird gewürdigt und das Programm verlängert.

weiter lesen...
25.08.2017

Bewegtes Land - Inszenierungen für vorbeifahrende Züge

Naumburg am 26./27. August als Station des Kunstfests Weimar
Pressefoto_BewegtesLand_Credits Robert Gärtner.jpg

Bewegtes Land verwandelt das Saaletal in eine 30 km lange Bühne. Etwa 50 kleine und große Inszenierungen entlang der Strecke Jena Paradies – Naumburg richten sich an die Passagiere in den vorbeifahrenden Zügen.

weiter lesen...
10.07.2017

UNESCO geschafft!

Der Naumburger Dom wird Welterbe
Dom am Tag der Entscheidung.jpg
„Wir haben es geschafft, wir sind Welterbe“! Das UNESCO-Komitee hat am Sonntag, 9.07.2017 die Entscheidung verkündet: Der außergewöhnliche universelle Wert des Naumburger Doms wird anerkannt. Damit kann dessen Eintragung in die Welterbe-Liste erfolgen. Der umliegenden hochmittelalterlichen Kulturlandschaft an Saale und Unstrut, zu der unter anderem die ... weiter lesen...
03.07.2017

Finale Welterbe-Bewerbung an Saale und Unstrut

Entscheidung fällt am 9. Juli
Zieleinlau Vorderseite.jpg

Der Förderverein Welterbe an Saale und Unstrut begibt sich in diesen Tagen auf die Zielgerade. Am 9. Juli 2017 wird schließlich das Votum der UNESCO zum Welterbe-Antrag "Der Naumburger Dom und die hochmittelalterliche Kulturlandschaft an den Flüssen Saale und Unstrut" erwartet. Voller Hochspannung finden sich an diesem Sonntag Akteure

weiter lesen...

Weitere Meldungen...