Verkauf eines Baugrundstückes in Naumburg, Am Ostbahnhof

Verkauf eines Baugrundstückes in Naumburg, Am Ostbahnhof

Verkauf eines Baugrundstückes in Naumburg, Am Ostbahnhof

Grundstücksfläche: 1330 m²

Die Stadt Naumburg als Eigentümer beabsichtigt den Verkauf des Flurstückes 81/2, Flur 3 in der Gemarkung Naumburg. Das unbebaute Grundstück befindet sich „Am Ostbahnhof“ in Naumburg. Es bestehen keine Dienstbarkeiten oder Baulasten.

Das Grundstück liegt innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortslage gem. § 34 BauGB. Lt. Flächennutzungsplan handelt es sich um Wohnbaufläche. Zurzeit wird diese Fläche als Grünfläche genutzt. Der vorhandene Pachtvertrag wird vom Käufer zunächst übernommen. Kündigungsmöglichkeiten bestehen. Die Bebauung muss mindestens zweigeschossig, in der Flucht der Nachbarhäuser Am Ostbahnhof 2 und 6, erfolgen. Die Bebauung im rückwärtigen Bereich und/ oder im „Bungalowstil“ ist nicht zulässig.

Die Art der Bebauung sollte mit dem Fachbereich II, Sachgebiet Stadtplanung, Markt 12 in 06618 Naumburg, vorab abgesprochen werden.

Mindestgebot: 60.000,00 €
Es liegt ein Wertgutachten zur Ermittlung des Verkehrswertes vor, dieses kann nach telefonischer Terminvereinbarung eingesehen werden. Angebote sind an die Stadtverwaltung Naumburg, SG Finanzen, Grundstücksangelegenheiten, Markt 1, 06618 Naumburg zu richten.

Erforderliche Unterlagen zur Einreichung des Angebotes:
Kaufpreisgebot
Darlegung der zukünftigen Nutzung (geschäftliche oder private Nutzung).

Die Stadt Naumburg ist nicht verpflichtet, an einen bestimmten Bieter zu verkaufen bzw. an den Höchstbietenden oder überhaupt zu verkaufen. Zwischenverkauf ist vorbehalten.

Ansprechpartner:
Stadt Naumburg
SG Finanzen/ Grundstücksangelegenheiten
Markt 1
06618 Naumburg
Tel. 03445/273169
anja.portius-wolf[at]naumburg-stadt.de

Symbol Beschreibung Größe
170831_Internetausschreibung Verkauf eines Baugrundstückes in Naumburg.pdf
0.4 MB

© Felix Prescher E-Mail