• Hussiten-Kirschfest 2016 eröffnet!

    Festauftakt mit dem Riesenrad auf der Vogelwiese
    Mit dem Entrollen der Naumburger Stadtfahne, dem Zug des Oberbürgermeisters und seinem Gefolge zur Vogelwiese und dem Fassbieranstich wurde das Naumburger Hussiten-Kirschfest am Donnerstag, dem 23. Juni, eröffnet. An fünf Tagen, bis zum Montag (27. Juni), feiern die Naumburger und Gäste das Kirschfest und damit die Hussiten-Sage. So sei zu [mehr...]
  • Sommer, Sonne, Kirschen - Naumburg lädt vom 23.-27. Juni zum Hussiten-Kirschfest 2016

    Auch in diesem Jahr werden die Kirschfest- und Fußball-Fans nicht auf etwas verzichten müssen: Deutschland-Spiele werden übertragen
    2016 wird anders werden - so viel steht für das diesjährige Hussiten-Kirschfest in Naumburg fest. Grund hierfür sind die Baumaßnahmen in der Marienstraße, die in den Vorjahren sowohl für den historischen Festumzug (Sonnabend, 25. Juni) als auch für die Peter-Pauls-Messe (Sonntag, 26. Juni) genutzt wurde. Beide Veranstaltungs-höhepunkte [mehr...]
  • Engagiert was los in Naumburg!

    Naumburgs Tag der Engagierten
    Der 18. Juni 2016 steht in Naumburg ganz im Zeichen seiner freiwillig Engagierten. Unter dem Motto "Ich bin dabei" präsentieren sich auf dem Marktplatz Einzelpersonen, Vereine und Institutionen, um gemeinsam mit der Stadt Naumburg ihre Aktivitäten vorzustellen und ihr eigenes Netzwerk weiter zu knüpfen. Von 13 bis 18 Uhr [mehr...]
  • Sachsen-Anhalts Finanzminister Schröder übergibt STARK-II-Bescheid

    Freuten sich über den positiven Bescheid: Oberbürgermeister Bernward Küper, Finanzminister André Schröder und Gabriele Trumpf von der Investitionsbank Sachsen-Anhalt (v.l.)
    Eine seiner ersten Dienstreisen führten den neu berufenen Finanzminister Sachsen-Anhalts, André Schröder, nach Naumburg. Im Gepäck hatte er einen STARK-II-Bescheid mit einem Tilgungszuschuss von 267.875 Euro für den städtischen Haushalt. "STARK II" ist ein Finanzprogramm des Landes zur kommunalen Teilentschuldung.

    Aber nicht nur den [mehr...]
  • Eine Stadtvisite in Naumburg - Reisebericht veröffentlicht

    Ein Blick auf den Naumburger Markt, das Schlösschen im Vordergrund und die Stadtkirche St. Wenzel
    Naumburg, die Domstadt an der Saale, beging 1028 ihre Gründung. 2028 steht somit das große 1000-jährige Stadtjubiläum bevor und viele Weichen müssen bereits jetzt gestellt werden.

    Die Entscheidungen des Gemeinderats und des Oberbürgermeisters sollen dabei von Konzepten gestützt werden, die derzeit entstehen bzw. schon festgehalten [mehr...]
Angezeigt werden die Artikel 1 bis 5 von insgesamt 18

Seite 1

Seite 2

Seite 3

Seite 4

Danach >