UTA-Treffen 2016
H
ANDGEMACHT - Kunst, Handwerk, Kulinarik

Programm

Freitag, 18. März 2016

12.00 bis 19.00 Uhr
Anmeldung
und Entgegennahme der Voucher für die gebuchten Veranstaltungen
Tourist-Information, Markt 6

16.00 bis 17.30 Uhr
„Domfreiheit und Bürgerstadt"
Stadtführung mit Uta und Persönlichkeiten der Stadtgeschichte
Beginn an der Tourist-Information, Markt 6
4,00 EUR p. P.

19.30 bis ca. 21.30 Uhr
„Die Kathedrale der Ewigkeit" - Der zweite Uta-Roman 
Autorenlesung und anschließende Signierstunde mit Dr. Claudia und Nadja Beinert
Marien-Magdalenen-Kirche, Marienplatz
9,50 EUR p. P.

20.00 bis ca. 22.30 Uhr
Saale-Unstrut-Weinverkostung

1 Winzersekt und 5 Weine, Wasser, Käse und Brot
Gast ist die Großjenaer Weinprinzessin
Wirtshaus „Carolus Magnus", Markt 11
23,00 EUR p. P.
Hinweis: Käse und Brot werden zum Neutralisieren der Weine gereicht.

20.00 bis ca. 22.00 Uhr
„Uta anders treffen"
Musikkabarett mit den „Naumburger Meistern"
Restaurant „Linie A" (Gewölbekeller), Steinweg 5
13,00 EUR p. P.

Samstag, 19. März 2016

ab 8.00 Uhr
Anmeldung Uta-Treffen 
und Entgegennahme der Voucher für die gebuchten Veranstaltungen
Dom St. Peter und Paul, Domplatz 16

ab 9.00 Uhr
Auftakt auf dem Domvorplatz
mit Uta und Ekkehard sowie allen weiteren Naumburger Stifterfiguren begleitet von Mittelaltermusik „Allerley"

10.00 Uhr
Festliche Eröffnung im Naumburger Dom
Empfang durch den Dechanten der Vereinigten
Domstifter und den Oberbürgermeister der Stadt
Naumburg

10.30 Uhr
„Uta trifft Uta"
Gruppenfoto mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Westchor des Doms

11.00 bis 14.00 Uhr
Erlebnisführungen

Dom, Domgarten und Domfriedhof
Safari durch die Naumburger Museen
Hohe Lilie, Nietzsche-Haus, Wenzelsturm, Marientor

Tagesprogramm Uta-Treffen 19,00 EUR p. P.


14.00 bis 17.00 Uhr
„Handgemacht" - Uta-Kreativworkshops

1.) Konfekt von Hand gemacht
Herstellung feiner Confiseriewaren, Trüffel- und Schokoladen-pralinen, Dekoration, Nuancierung von Aromen und Gewürzen
29,00 EUR p. P.

2.) Uta-Collagen in Mischtechnik mit Uta Klatt
Farb- und kontrastreiche Arbeiten mit Acrylfarben, Sandpigmenten, Spachtel und Flachpinsel
29,00 EUR p. P. zzgl. Keilrahmen 13,00 EUR

3.) Kerzen gießen - leuchtende Farben
Herstellung von Schwimmkerzen aus Stearin
29,00 EUR p. P.

4.) Seifensieden - vergessene Kunst neu entdeckt
Selbstkreierte Seifen hergestellt aus edlen Ölen und Zutaten ganz auf eigene Wünsche abgestimmt
29,00 EUR p. P.
Workshop 1 bis 4, Haus der Kirche, Domplatz 15

„Lichtblick Romanik" - Kunstglasarbeiten
Spiel mit Licht, Farbe und Geometrie: Herstellung eines Windlichtes aus Glas und Blei
29,00 EUR p. P.
Dombauhütte, Dom, Domplatz 16

6.) Papierschöpfen
Tradition mit vielen Gestaltungs- möglichkeiten durch Blumen, Kräuter und Gewürze.
29,00 EUR p. P.

7.) Nassfilzen
Verarbeitung von Wolle mit verschie-denen Mustern und Farben als Spiralen oder Blumen.
29,00 EUR p. P.
Kurse 6+7 Architektur- u. Umwelthaus, Wenzelsgasse

8.) Brauhaus-Bierseminar
Einführung in die Welt des Bierbrauens und Verkostung von 6 Naumburger Bieren aus dem Ratskeller
29,00 EUR p. P.
Ratskeller-Brauhaus, Markt 1

9.) Überraschungs-Kreativ-Kurs
Kreieren Sie Ihr persönliches Schmuckstück
29,00 EUR p. P.
Schwubbs-Bastelladen, Marienstraße

Samstag, 19. März 2016

18.30 bis 23.30 Uhr
Uta-Bankett mit Konzert in Bad Kösen

Bustransfer nach Bad Kösen, Sektempfang mit „Allerley" Musik, Regionales kalt-warmes Buffet, handgemachte Überraschungen, Moderation
Konzert: Christina Rommel „Schokolade - Das Konzert"
64,00 EUR p. P
Busabfahrt Naumburg: 18.00 Uhr, Marktplatz Busabfahrt
Bad Kösen: 23.00 Uhr, Veranstaltungsort

Sonntag, 20. März 2016

10.00 Uhr
Gottesdienste
Evangelisch: Dom St. Peter und Paul, Domplatz 18
Katholisch: Kirche Peter und Paul, Kramerplatz

10.00 bis ca. 16.00 Uhr
Ausflugsfahrt Bad Kösen
Busfahrt mit Reiseleiterbegleitung, Führungen in der Kösener Spielzeugmanufaktur - hier haben Sie die Möglichkeit ein eigenes Plüschtier selbst herzustellen (nicht im Reisepreis enthalten)
alternativ Führung im Romanischen Haus und durch die Käthe-Kruse-Puppenausstellung, Mittagessen in der Villa Ilske, Führung durch die historischen Kelleranlagen inkl. 1 Glas Wein im Landesweingut Kloster Pforta
Ankunft ca. 16.00 Uhr, Naumburg Marktplatz
45,00 EUR p. P.

10.00 bis ca. 16.00 Uhr
Ausflugsfahrt Freyburg
Busfahrt mit Reiseleiterbegleitung, Führung durch Rotkäppchen-Sektkellerei, inkl. ein Glas feinperligen Sekt, Führung durch die Zeddenbacher Mühle - eine mit Wasserkraft betriebene Getreidemühle und Besuch des Mühlenshops, Mittagessen im Restaurant „Feiße", Führung durch die Kaffeerösterei „Moness" in Balgstädt - hier können Sie abschließend Kaffee- und Kuchenspezialitäten genießen
(nicht im Reisepreis enthalten)
Ankunft ca. 16.00 Uhr, Naumburg Marktplatz
45,00 EUR p. P.

Sonntag, 20. März 2016

10.30 bis 12.00 Uhr
„Domfreiheit und Bürgerstadt"

Stadtführung mit Uta und Persönlichkeiten der Stadtgeschichte
Beginn am Domplatz 16
4,00 EUR p. P.

12.00 bis 12.30 Uhr
Orgel punkt zwölf

Konzert an der berühmten Hildebrandt-Orgel
Stadtkirche St. Wenzel, Topfmarkt
4,00 EUR p. P.

Hinweise
Alle Workshops finden jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr statt.
Einige der Veranstaltungen und Workshops verfügen über begrenzte Platzkapazitäten.
Die Anmeldungen werden nach Posteingang berücksichtigt. Sobald eine Veranstaltung ausgebucht ist, behalten wir uns vor, Ihnen Alternativen vorzuschlagen.
Dies betrifft folgende Programmpunkte:
- Saale-Unstrut-Weinverkostung
- Uta anders treffen - Musikkabarett
- Handgemacht - alle Kreativworkshops

Anmeldeschluss: 19.02.2016
Bitte nutzen Sie für Ihre Anmeldung das Formular (Download).

Stadt Naumburg - Kultur und Tourismus
Mark 6, 06618 Naumburg
tourismus@naumburg.de
Tel. 03445 273-125
Fax 03445 273-128
www.naumburg-tourismus.de

Information und Anmeldung
Stadt Naumburg - Kultur und Tourismus
Markt 6, 06618 Naumburg
Telefon: (03445) 273 125
Fax: (03445) 273 128
tourismus(at)naumburg.de

Veranstalter
Stadt Naumburg und Vereinigte Domstifter
zu Merseburg, Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz