STARTSEITE | AKTUELLES

Regionale Existenzgründerqualifizierung

Im Beruf vorankommen, sich selbst verwirklichen und endlich sein "eigenes Ding machen: Für die meisten Gründerinnen und Gründer geht ein Traum in Erfüllung. Die eigene Chefin oder der eigene Chef sein und den hart erarbeiteten Erfolg erleben. Dabei beginnt jede unternehmerische Karriere mit einer guten Geschäftsidee.

"Sie haben die Idee, wir helfen Ihnen bei der Umsetzung"

 Neben Mut erfordert der Schritt in die Selbstständigkeit vor allem das nötige Wissen. Oft kommen Fragen auf, die nicht selten unbeantwortet bleiben. Wie sehen die ersten Gründungsschritte aus? Gibt es einen "roten Faden" für den Gründungsablauf? Kann ich Fördermittel beantragen? Ohne Plan geht nichts. Erst recht nicht bei einer Firmengründung oder -übernahme.

Seit 2015 unterstützt der Burgenlandkreis mit Mitteln der Europäischen Union und des Landes Sachsen-Anhalt deshalb Qualifizierungsleistungen von Existenzgründern vor und nach der Gründung eines Unternehmens. Grit Prüfer, Leiterin des Projekts "ego.-Wissen", sorgt dafür, dass Sie einen Plan haben und begleitet Sie während des Gründungsprozesses sowie darüber hinaus. Die Teilnahme am Projekt ist kostenlos.

 Im Herbst 2017 starten die nächsten Nachgründerkurse.

 Ansprechpartner sind im Burgenlandkreis:

Grit Prüfer
Projektleiterin ego.-WISSEN
Burgenlandkreis Wirtschaftsamt
Schönburger Straße 41, 06618 Naumburg/Saale
Tel.: 03445/731680
Fax: 03445/731105
E-Mail: pruefer.grit@blk.de

Simone Bräutigam
Projektmitarbeiterin ego.-WISSEN
Burgenlandkreis Wirtschaftsamt
Schönburger Straße 41, 06618 Naumburg/Saale
Tel.: 03445/731705
Fax: 03445/731105
E-Mail: braeutigam.simone@blk.de

 

 

Symbol Beschreibung Größe
Flyer Existenzgründerqualifizierung
Unterstützungsmöglichkeiten auf dem Weg in die Selbständigkeit
0.3 MB

© Anke Fritsche E-Mail

Zurück