Aktuelles aus dem Kultur-Bereich

16.02.2018

"Den Wind im Gesicht"

FedericaRampf-Versteinertklein.jpg

Unter dem Titel "Den Wind im Gesicht" sind In den Fluren des Naumburger Rathauses die Arbeiten der gebürtigen Argentinierin Federica Rampf zu sehen. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.

 

weiter lesen...
15.02.2018

Musik für Kinder 2018

Kinder frei.jpg

Das Sachgebiet Kultur und Tourismus stellt jährlich eine kleine Konzertreihe zusammen, die sich hauptsächlich an Kinder von 3 bis 13 Jahre (und deren Eltern) richtet und dazu beitragen möchte, Kinder an Musik verschiedener Genres heranzuführen.

weiter lesen...
24.01.2018

5. Welterbe-Wandertag

Am 22. April 2018 vom Dom in die Kulturlandschaft
Welterbewandertag.JPG

Beim 5. Welterbe-Wandertag am 22. April sind zehn geführte, kostenlose Wander- und Radtouren durch Naumburg und die einmalige Kulturlandschaft an Saale und Unstrut im Angebot. Im Fokus stehen diesmal die zahlreichen ehemaligen Klöster der Region.

weiter lesen...
11.09.2017

Engagierte Stadt Naumburg erhält Zusage

Freude über Verlängerung des Netzwerkprogramms
Logo_engagierteStadt_4c.jpg

Ein erfreuliches Schreiben erhielt Naumburg im September von der Körber-Stiftung. Die Arbeit der letzten zwei Jahre im Rahmen der „Engagierten Stadt“ wird gewürdigt und das Programm verlängert.

weiter lesen...
25.08.2017

Bewegtes Land - Inszenierungen für vorbeifahrende Züge

Naumburg am 26./27. August als Station des Kunstfests Weimar
Pressefoto_BewegtesLand_Credits Robert Gärtner.jpg

Bewegtes Land verwandelt das Saaletal in eine 30 km lange Bühne. Etwa 50 kleine und große Inszenierungen entlang der Strecke Jena Paradies – Naumburg richten sich an die Passagiere in den vorbeifahrenden Zügen.

weiter lesen...
10.07.2017

UNESCO geschafft!

Der Naumburger Dom wird Welterbe
Dom am Tag der Entscheidung.jpg
„Wir haben es geschafft, wir sind Welterbe“! Das UNESCO-Komitee hat am Sonntag, 9.07.2017 die Entscheidung verkündet: Der außergewöhnliche universelle Wert des Naumburger Doms wird anerkannt. Damit kann dessen Eintragung in die Welterbe-Liste erfolgen. Der umliegenden hochmittelalterlichen Kulturlandschaft an Saale und Unstrut, zu der unter anderem die ... weiter lesen...
03.07.2017

Finale Welterbe-Bewerbung an Saale und Unstrut

Entscheidung fällt am 9. Juli
Zieleinlau Vorderseite.jpg

Der Förderverein Welterbe an Saale und Unstrut begibt sich in diesen Tagen auf die Zielgerade. Am 9. Juli 2017 wird schließlich das Votum der UNESCO zum Welterbe-Antrag "Der Naumburger Dom und die hochmittelalterliche Kulturlandschaft an den Flüssen Saale und Unstrut" erwartet. Voller Hochspannung finden sich an diesem Sonntag Akteure

weiter lesen...

Weitere Meldungen...