WIRTSCHAFT - AKTUElLES

Landesinitiative Fachkraft im Fokus

- Beratung für Fachkräfte und Unternehmen -

Mit ihren insgesamt fünf Regionalberatungsstellen in Sachsen-Anhalt, welche konkret in Dessau-Roßlau, Halberstadt, Halle, Magdeburg und Stendal ihren Sitz haben, ist die Landesinitiative Fachkraft im Fokus der erste Ansprechpartner für Fachkräftesicherung in Sachsen-Anhalt. Sie berät Unternehmen, Fachkräfte und neu Zugewanderte zu Karriereentwicklungen, Weiterbildung und Personalentwicklung und stellt gemeinsam mit ihren Netzwerkpartnern ein umgreifendes Beratungsangebot bereit.

Das Bundesland Sachsen-Anhalt steht vor der Herausforderung, den Folgen des demografischen Wandels entgegenzuwirken und sich als attraktiver Lebens- und Arbeitsort zu präsentieren. Insbesondere Kleinstunternehmen, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) beklagen den Mangel an gut ausgebildeten Fachkräften, die eine wesentliche Grundlage für die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen bilden. Die Landesinitiative Fachkraft im Fokus hilft, indem sie Fachkräfte und Unternehmen zusammen bringt, diese zu Förderprogrammen berät und damit Weiterbildungen attraktiver gestaltet.

Die Landesinitiative Fachkraft im Fokus wird von der Förderservice GmbH der Investitionsbank Sachsen-Anhalt in Kooperation mit der isw Institut für Strukturpolitik und Wirtschaftsförderung gGmbH und der MA&T GmbH umgesetzt. Die Landesinitiative Fachkraft im Fokus wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert. Auftraggeber ist das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt.

Nähere Informationen zur Landesinitiative Fachkraft im Fokus finden Sie auf deren Internetseite unter:

https://www.fachkraft-im-fokus.de/

oder im aktuellen Flyer zur Initiative.

Symbol Beschreibung Größe
aktueller Flyer Landesinitiative Fachkraft im Fokus Sachsen-Anhalt.pdf
1.6 MB

© Anke Fritsche E-Mail

WIRTSCHAFT - AKTUElLES

Newsletter der Landesinitiative Fachkraft im Fokus

© Anke Fritsche E-Mail