STARTSEITE | AKTUELLES (deaktiviert)

Corona-Sonderschließzeit der Stadtbibliothek Naumburg vom 16.12.2020 bis 10.01.2021

Zur Eindämmung der Corona Pandemie bleibt ab Mittwoch, dem 16.12.2020 die Stadtbibliothek Naumburg geschlossen. Die Schließung der Bibliothek erfolgt voraussichtlich bis zum 10.01.2021.

Die Leihfristen ausgeliehener Medien sind bis zum 25.01.2021 automatisch verlängert. Es entstehen keine neuen Säumnisgebühren. Diese werden erst bei Öffnung im neuen Jahr wieder erhoben. Bereits angefallene Säumnisgebühren müssen erst bezahlt werden, wenn die Bibliothek wieder öffnet. Kein Benutzerausweis verliert während der Schließzeit seine Gültigkeit.

Für Rückgaben kann der Rückgabeautomat vor dem Eingang der Bibliothek genutzt werden. Dieser ist während der Öffnungszeiten des City-Kaufhauses zugänglich.

Die Online-Angebote der Stadtbibliothek stehen während der Sonderschließzeit angemeldeten Leser*innen der Stadtbibliothek kostenfrei zur Verfügung. Für die Nutzung dieser Angebote ist ein gültiger Bibliotheksausweis erforderlich. Dieser ermöglicht den Zugang zu den virtuellen Angeboten bequem von zu Hause aus, rund um die Uhr und ohne zusätzliche Gebühren:

  1. über die „Onleihe“ können E-Books, Hörbücher, Hörspiele und Zeitschriften entliehen werden (www.biblio24.de)
  2. über das Filmportal „Filmfriend“ können Filme gestreamt werden. Der Schwerpunkt des Angebots liegt auf deutschen Klassikern, Dokumentationen, Kinderserien sowie dem internationalen Arthouse-Kino (www.filmfriend.de)
  3. Die Kinderbuch-App „Tigerbooks“ bietet Zugriff auf über 6.000 interaktive Bücher, eBooks und Hörbücher  für Kinder von 2 bis 12 Jahren

Aktuelle Informationen sind auf der Internetseite der Bibliothek www.bibliothek.naumburg.de zu finden.

© Matthias Mann E-Mail

Zurück