Stellenausschreibung Sachbearbeitung Stadtplanung im Sachgebiet Stadtplanung

Die Stadt Naumburg (Saale) beabsichtigt zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Besetzung einer Stelle

Sachbearbeitung Stadtplanung
im Sachgebiet Stadtplanung

in Vollbeschäftigung (39,5 Stunden).
Eine Reduzierung der wöchentlichen Arbeitszeit auf 35 Wochenstunden ist möglich.

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis,
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit durch Betreuung verschiedener Projekte,
  • eine Bezahlung in Entgeltgruppe 10 TVöD,
  • 30 Tage Erholungsurlaub (bei einer 5-Tage Woche) und zusätzlich den 24. und 31. Dezember arbeitsfrei,
  • Möglichkeit der flexiblen Arbeitszeitgestaltung,
  • verschiedene Sonderzahlungen (Jahressonderzahlung und Leistungsprämie),
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement,
  • eine betriebliche Altersvorsorge sowie
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten.

Ihre Aufgaben umfassen u.a.:

  • Erarbeitung von Planungskonzepten zu den Themen Verkehr, Klima, Umwelt, Energie
  • Koordination von Planungsleistungen sowie Mitwirkung in den Themengebieten:
    • Verkehr – Verkehrsanlagen/Verkehrssysteme/Verkehrsfluss (ÖPNV, MIV, Fahrrad, Fußverkehr)
    • Technische Infrastruktur
    • Erneuerbare Energien (z.B. großflächige Photovoltaik-Anlagen)
    • Umwelt (Lärm, Klima, Betriebspläne Bergbau u.ä.)
  • Stellungnahmen zu (Genehmigungs-) Verfahren zu den o. g. Themen
  • Vertretung und Vorstellung von Planungen in der Öffentlichkeit und den politischen Gremien

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Stadtplanung, Raumordnung bzw. ein Studium mit vergleichbaren Ausbildungsinhalten;
  • eine Vertiefung während des Studiums oder im beruflichen Werdegang in den Themenbereichen Verkehr/Infrastrukturplanung, Umweltplanung;
  • gute Kenntnisse im Bau-/Planungs- und Umweltrecht;
  • Kenntnisse von MS Office, Bereitschaft zur Aneignung weiterer Software;
  • Zuverlässigkeit, Verhandlungsgeschick und hohe Einsatzbereitschaft sowie
  • den Besitz des Führerschein Klasse B und Bereitschaft einen Dienstwagen zu führen.

Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (Bitte Nachweis beifügen).

Bei allgemeinen Fragen zur Ausschreibung können Sie sich gern an Carola Mächler unter der Telefonnummer 03445/273-141 wenden.

Für fachspezifische Fragen steht Ihnen Andrea Seidel unter der Telefonnummer 03445/273-210 zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung (Lebenslauf, Ausbildungsnachweise und Dienstzeugnisse u.a.) richten Sie bitte bis zum 30. August 2022 (Posteingang bei der Stadt) an die

                                    Stadt Naumburg (Saale)
                                    Sachgebiet Personal
                                    Markt 1
                                    06618 Naumburg (Saale).

Bewerbungen per E-Mail senden Sie bitte an: bewerbung@naumburg-stadt.de, diese können jedoch nur berücksichtigt werden, wenn alle Bewerbungsunterlagen als PDF Datei angehangen sind. Postalische Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Alle Unterlagen von nicht berücksichtigten Bewerbungen werden nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfrist von sechs Monaten vernichtet.

 

Armin Müller
Oberbürgermeister

Symbol Beschreibung Größe
2022_Stellenausschreibung SB Verkehrsplanung_final.pdf
0.1 MB

© Carola Mächler E-Mail

Zurück