STARTSEITE | WIRTSCHAFT - AKTUElLES

Luca-App - Burgenlandkreis wird zur Kontaktnachverfolgung Luca-App nutzen!

Luca-App - Burgenlandkreis wird zur Kontaktnachverfolgung Luca-App nutzen!

Der Burgenlandkreis wird als einer von insgesamt sechs Kreisen in Sachsen-Anhalt für die Kontaktnachverfolgung das digitale Luca-System einschließlich der Luca-App nutzen.

Die Möglichkeiten des Einsatzes der Luca-App sind vielseitig. Die App ermöglicht die digitale Erfassung von Kontaktdaten. So ersetzt sie die bisherige Sammlung von Kontaktdaten auf Papier und sorgt dafür, dass auf das Ausfüllen von Kontaktlisten - etwa in der Gastronomie, bei Veranstaltungen, in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen sowie im Handel - zukünftig verzichtet werden kann.

Durch die Nutzung der App soll den Gesundheitsämtern die Kontaktverfolgung im Infektionsfall erleichtert werden. Nutzerinnen und Nutzer der App, können ihre Daten nach Herunterladen von dieser auf das Smartphone und Anlegen eines Profils mit Kontaktdaten in dieser hinterlegen und vor Ort, in den o. g. Einrichtungen, via zuvor angebrachtem QR-Code einchecken.

Bei Infektion mit dem Corona-Virus und nach Freigabe durch den Nutzer leitet das Luca-System zunächst die Daten über die Aufenthaltsorte der letzten 14 Tage an das zuständige Gesundheitsamt weiter. Auf dieser Basis werden betroffene Veranstaltungsorte anschließend vom Gesundheitsamt kontaktiert und aufgefordert, die zeitlich relevanten Check-ins über das Luca-System freizugeben. Die zur Rückverfolgung von Infektionsketten benötigten Daten liegen den Ämtern somit digital vor und nicht mehr als handschriftlich ausgefüllte Kontaktlisten, was wichtige Zeit spart. Die App ist für die Nutzerinnen und Nutzer kostenfrei, ihre Daten bleiben der besuchten Einrichtung gegenüber anonym.

Regionale Händler, Gastronomen Veranstalter und Dienstleister sind herzlich eingeladen, an einem der folgenden kostenfreien Webinare, in welchen die Funktionsweise der Luca-App erklärt sowie auf BestPractise Beispiele und Fragen zu Luca eingegangen wird, teilzunehmen!

Die nächsten Webinare hierzu finden am Donnerstag, dem 15.04.2021, sowie am Dienstag, dem 20.04.2021, jeweils von 11:00 bis 12:00 Uhr statt.

Die Daten, an denen Webinare stattfinden sowie den Link zur Anmeldung zum Webinar findet Ihr


für Dienstag, 11:00 bis 12:00 Uhr, Termin jetzt hier sichern! und 
für Donnerstag, 11:00 bis 12:00 Uhr, Termin jetzt hier sichern!

Wenn Sie Fragen haben, Informationen benötigen oder wir Sie auf anderem Wege unterstützen können, wenden Sie sich bitte jederzeit vertrauensvoll an uns in der Wirtschaftsförderung telefonisch unter der Telefonnummer 03445 273-106 und/oder per E-Mail unter wirtschaftsfoerderung@naumburg-stadt.de

© Anke Fritsche E-Mail

Zurück