Kunst, Kultur und Literatur | Veranstaltung mit barrieregerechtem Zugang

Farbenfreudiges aus Bad Kösen

Ausstellung der "Bad Kösener Mittwochsmalerinnen" in der Rathausgalerie Eintritt frei.

Beschreibung

Acht „Mittwochsmalerinnen“ aus Bad Kösen präsentieren ihre Werke in der Naumburger Rathausgalerie. Farbenfreude und Vielfalt sind die Themen, denen sich die Malerinnen aus Bad Kösen, die sich regelmäßig mittwochs treffen, verschrieben haben. So können die Ausstellungsbesucher eine große Fülle an Malstilen und Untergründen entdecken. Neben Leinwänden dienen unter anderem Sperrholz oder Lithografie-Folie als Grundlage für die Bilder. Zur Anwendung kommen die verschiedensten Maltechniken - Acryl, Aquarell, Öl, Tusche, Tinte oder auch Kaffee. Die acht Hobbymalerinnen sind bei der Ausstellungseröffnung anwesend und geben gern Informationen zu ihren Bildern und Techniken. Seit dem Jahr 2015 treffen sich die Bad Kösener Malerinnen alle 14 Tage zum gemeinsamen Zeichnen und Malen und haben über die Jahre ihre eigenen Malstile entwickelt. Die Autodidaktinnen unterstützen sich gegenseitig mit kreativen Ideen und konstruktiver Kritik und experimentieren in ihren eigenen Workshops mit neuen Stilen. Die Ausstellung ist bis zum 28. Februar 2018 in den Fluren des Naumburger Rathauses - jeweils Montag, Mittwoch und Freitag von 9-12 Uhr, Dienstag von 9-18 Uhr und Donnerstag von 9-16 Uhr - zu sehen. Ein barrierefreier Zugang wird über den Fahrstuhl im Bürgerbüro ermöglicht.

Termin

Ausstellungseröffnung Di 5.12.2018, 17:00 Uhr

Öffnungszeiten

Mo, Mi, Fr 9:00-12:00 Uhr
Di 9:00-18:00 Uhr
Do 9:00-16:00 Uhr

Veranstaltungsort

    • Rathaus
    • Markt 1
    • 06618 Naumburg OT: Naumburg
Zurück