Othmarsweg: zuerst die Häuser, jetzt die Straße

Die Gebäude sind erst teilweise instand gesetzt.
Othmarsweg 2011: Die Gebäude sind erst teilweise instand gesetzt. Die Straße wartet noch.

Wer einen Blick auf Fotos aus dem Othmarsweg aus den frühen 2000er Jahren wirft, der erkennt den Straßenzug kaum wieder:

Nachdem die Häuser nach und nach saniert wurden und in frischem Glanz erstrahlen, konnte auch die Oberflächengestaltung der Straße das Erscheinungsbild erheblich aufwerten! Die zentrale Lage mit hohem Wohnwert hat durch die Neugestaltung der Gehbereiche und Fahrflächen mit historischer Gliederung und Materialwahl weiter an Wert gewonnen und ergänzt die bereits sanierten Straßenzüge der Naumburger Altstadt wirkungsvoll. Ein alter Brunnen wurde neu aufgemauert und erinnert an die unterirdischen Wasserläufe, die dem Quartier den Namen "Pfütze" verliehen.

 

© Martina Benzko E-Mail

Arbeiten im Herbst beendet (29.08.2017)

Nach der Verkehrsfreigabe des Othmarsweges im Dezember 2016 sind noch Arbeiten zur Mängelbeseitigung und zur Fertigstellung des Brunnens erforderlich.. Im Auftrag  des Abwasserzweckverbandes (AZV) wird die Firma Thomas Krüger Bauunternehmung GmbH, Mertendorf, Mängelbeseitígungarbeiten am Hauptkanal und an den Hausanschlüssen durchführen. Die Bauarbeiten zur Fertigstellung des Brunnens im Eckbereich werden ... [mehr]

Kanal- und Straßenbauarbeiten Othmarsweg im Dezember 2016 abgeschlossen

Die Stadt Naumburg (Saale) freut sich, das nächste große Straßenbauprojekt abschließen zu können und zur Verkehrsfreigabe einzuladen. Am  Mittwoch, dem 21. Dezember, wird der Othmarsweg durch Oberbürgermeister Bernward Küper um 11 Uhr eröffnet.Dabei wurden seit Mai dieses Jahres Kanal- und Straßenbauarbeiten durchgeführt sowie Hausanschlüsse gelegt. Auch diese Maßnahme war eine ... [mehr]

Verschiebung Straßenausbau Othmarsweg - Start am 17. Mai 2016

Die Stadtverwaltung Naumburg teilt mit, dass sich der Straßenausbau im Othmarsweg verschiebt. Grund dafür sind Verzögerungen bei der Vorbereitung der Ausführung für die Kanalsanierung und der daraus resultierenden späteren Beauftragung der betreffenden Bauleistung. Die Kanalsanierung und die dafür notwendigen Vorarbeiten werden nunmehr zwischen dem 17. und 30. Mai sowie vom 13. Juni bis zum 1. Juli erfolgen. In ... [mehr]