• AAA_6384 Jule.jpg
    STARTSEITE | AKTUELLES | KULTUR - STARTSEITE | KULTUR - AKTUELLES

    Wir zeigen Ihnen Naumburgs spannendste Seiten!

    Die Domstadt lädt zum Bummeln und Erkunden ein


    Lernen Sie Naumburg bei einer unserer Erlebnisführungen in Begleitung unserer gut ausgebildeten Gästeführer kennen und lieben.

     

    [mehr]
  • Die Italiener.JPG
    KULTUR - STARTSEITE | KULTUR - AKTUELLES

    Neue Ausstellung in der Galerie im Schlösschen

    Moritzkirche Naumburg - Förderverein stellt Gemälde im Schlösschen vor


    „Die Italiener von Naumburg“ - 11. Juni bis 30. Juli 2017

    Ausstellung in der Galerie im Schlösschen
    Die Schau widmet sich den von Francesco Albani (1578-1660) geschaffenen Gemälden, die sich in St. Moritz befinden.

    Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr
    Anfragen für Führungen: 03445/772095 oder s.susch@t-online.de

    Die Eintrittskarte berechtigt auch zur Besichtigung des Stadtmuseums „Hohe Lilie“ und umgekehrt.
    Personen unter 18 Jahren erhalten freien Eintritt. 

    [mehr]
  • theater-naumburg.jpg
    KULTUR - AKTUELLES

    Theater Naumburg Haus erhält Theaterpreis des Bundes

    Programm für Jung und Alt


    Die Naumburger haben allen Grund, auf ihr Theater stolz zu sein. Das kleinste Stadttheater Deutschlands ist eines von acht Theatern, die in diesem Jahr mit dem Theaterpreis des Bundes ausgezeichnet werden. Eine von Kulturstaatsministerin Monika Grütters berufene Jury hat die Gewinner aus 131 Bewerbungen ausgewählt. Verbunden ist mit dieser Auszeichnung ein Preisgeld. So kann sich das Theater Naumburg über 115000 Euro freuen.

    [mehr]
  • Die Geschichte vom braven Soldaten Schwejk.jpg
    KULTUR - STARTSEITE | KULTUR - AKTUELLES

    Sommertheater im Marientor

    Die Geschichte vom braven Soldaten Schwejk


    Das Sommertheater des Naumburger Theaters beginnt mit zwei bereits ausverkauften SCHWEJK-Vorstellungen am 9. und 10. Juni im Marientor. Bis zu den Theaterferien finden neun weitere Aufführungen der letzten Inszenierung dieser Spielzeit statt, bei denen das Publikum einen zünftigen Biergarten erwarten darf: mit Schweinshaxe, Bier und Becherovka sowie diversen Alternativen.

    [mehr]
  • Dom am Tag der Entscheidung.jpg
    KULTUR - STARTSEITE

    UNESCO geschafft!

    Der Naumburger Dom wird Welterbe

    „Wir haben es geschafft, wir sind Welterbe“! Das UNESCO-Komitee hat am Sonntag, 9.07.2017 die Entscheidung verkündet: Der außergewöhnliche universelle Wert des Naumburger Doms wird anerkannt. Damit kann dessen Eintragung in die Welterbe-Liste erfolgen.

    Der umliegenden hochmittelalterlichen Kulturlandschaft an Saale und Unstrut, zu der unter anderem die Freyburger Neuenburg und das ehemalige Zisterzienserkloster Schulpforte gehören, bleibt diese Anerkennung jedoch verwehrt. Das Gebiet, das zweiter Bestandteil des Antrages war, findet keine Eintragung in die Welterbe-Liste.

     

    [mehr]
  • Orgel_nah.jpg

    Internationaler Orgelsommer in St. Wenzel

    Organisten aus ganz Europa zu Gast


    Der Internationale Orgelsommer an St. Wenzel Naumburg wurde durch den gemeinsamen Auftritt zweier Bachpreisträger eröffnet. 

    In den Monaten Juli und August wird es jeden Freitagabend 19.30 Uhr Orgelkonzerte geben, zu denen Gastorganisten aus verschiedenen Ländern erwartet werden.

    [mehr]
  • 110530_NDZ_klein.JPG
    KULTUR - AKTUELLES

    "Kleine Kiste voll Lebensreiz" im Nietzsche-Dokumentationszentrum

    Vitrinenschau bis 29. September 2017
    Fotografien, Ansichtskarten, Zettel, Steine, Federn, Holzstücke, Blüten oder abgebröckelter Putz liegen im Nietzsche-Dokumentationszentrum Naumburg seit Dienstag unter Glas. Es sind Fundstücke der besonderen Art, die bis zum 29. September in einer Vitrinenschau zu sehen sind. All diese Dinge hat Marjolijn van den Assem von den Nietzsche-Stätten mitgebracht, die sie weltweit seit 1979 bereist hat. Sie dienten der Künstlerin in ihrem Rotterdamer Atelier der Inspiration. Denn nachdem sie vor 37 Jahren erstmals Nietzsches autobiografische Schrift „Ecce homo“ gelesen hatte, baute sich fortan ihr künstlerisches Schaffen darauf auf, begab sie sich auf ... [mehr]
  • Weinkönigin.jpg

    Neue Krone aus Gold und Muschelkalk

    Weinkönigin Saale-Unstrut erhält neue Krone


    Sie ist aus 585er-Gold sowie mit granatgrünen und gelben Citrinen sowie Muschelkalkstein besetzt: die neue Krone der Saale-Unstrut-Gebietsweinkönigin. In Freyburg wurde sie feierlich an die derzeitige Majestät Jenny Meinhardt überreicht.

    Quelle: http://www.naumburger-tageblatt.de/27923354 ©2017

    [mehr]
  • Ausstellung Dieter Kränzlein.JPG
    KULTUR - STARTSEITE | KULTUR - AKTUELLES

    DIETER KRÄNZLEIN - Skulpturen

    Ausstellung in der Moritzkirche


    6. August bis 22. September 2017

    Donnerstag bis Sonntag 14.00 - 17.00  Uhr
    sowie auf Anfrage

    Eintritt frei

     

    [mehr]
  • Bewegtes Land 25.-27.08.2017.jpg
    KULTUR - STARTSEITE | KULTUR - AKTUELLES

    Bewegtes Land - eine 30 km lange Bühne

    Inszenierungen für vorbeifahrende Züge zwischen Naumburg und Jena


    DAS PROJEKT v
    om 26. bis 27. August 2017

    „BEWEGTES LAND – Inszenierungen für vorbeifahrende Züge“ verwandelt die außergewöhnliche Zugstrecke Jena-Naumburg in eine 30 km lange Bühne. Die Reisenden in den ICEs und Regionalzügen werden zu Zuschauern von kurzen Szenen, Tableaux Vivants und Flashmobs östlich der Trasse.

    Hinter dem Projekt stehen Jörn Hintzer und Jakob Hüfner von Datenstrudel, Berlin. Neben ihren Arbeiten für Film und Fernsehen, Kunst und Theater lehren sie auch an der Bauhaus Universität

    [mehr]