STARTSEITE

1. September 2017: Weltfriedenstag auf dem Marktplatz

Domgymnasiasten gestalten Programm

1. September 2017: Weltfriedenstag auf dem Marktplatz

Am 1. September (diesmal ein Freitag) wird deutschlandweit der Weltfriedenstag bzw. der Antikriegstag begangen. Auch die Stadt Naumburg (Saale) beteiligt sich gemeinsam mit dem Friedenskreis Naumburg an diesem Tag.

Ab 10.30 Uhr wird auf dem Naumburger Marktplatz ein Programm aufgeführt. Dabei haben sich vor allem junge Naumburger im Vorfeld mit dem Thema beschäftigt. So gestalten Schüler der 7. Klassen des Naumburger Domgymnasiums die Veranstaltung. Nach der Begrüßung durch Naumburgs Oberbürgermeister Bernward Küper werden Lieder und Gedichte vorgetragen. Von weiteren Naumburger Schulen haben sich nahezu 100 Kinder angemeldet.

 

© Felix Prescher E-Mail

Zurück