STARTSEITE

Einladung in den Steinweg! Programm zum "Tag der Städtebauförderung" am 13. Mai 2017

Bundesweiter Aktionstag mit Naumburger Beteiligung

Einladung in den Steinweg! Programm zum 'Tag der Städtebauförderung' am 13. Mai 2017

Bereits zum dritten Mal beteiligt sich die Stadt Naumburg (Saale) am „Tag der Städtebauförderung“, der bundesweit am 13. Mai 2017 ausgetragen wird. In diesem Jahr steht dabei ein historisch wertvoller Gebäudekomplex im Naumburger Steinweg 17/18 im Fokus.

Die Entstehung der ersten Gebäude an diesem Ort liegt fast 1000 Jahre zurück, als die Domherrenhöfe entstanden. Eine bedeutende Rolle spielt dabei auch der große Hausgarten, der sich mit der Veränderung und Erweiterung der Gebäude ebenso weiterentwickelte. Die Geschichte des Steinwegs 17/18, die Nutzungen, der momentane Zustand sowie Ideen für die Zukunft spielen bei den vier Führungen die Hauptrolle. Neben den Führungen durch die Gebäude und über das Gelände werden beim „Tag der Städtebauförderung“ auch eine Videopräsentation sowie Infotafeln gezeigt. Das weitere Rahmenprogramm wird gestaltet vom Tonhaus Thomas, der Saale-Unstrut-Vinothek sowie dem Welterbe-Förderverein und der KulturAkademie Naumburg.

Um eine Voranmeldung für die Führungen wird gebeten. Eine kurze E-Mail (andrea.seidel@naumburg-stadt.de) oder eine telefonische Anmeldung (03445 273147) reicht aus.

 

Symbol Beschreibung Größe
Infoflyer
1.6 MB
Infotafeln zum Gebäudekomplex
4.5 MB

© Felix Prescher E-Mail

Zurück