STARTSEITE | KULTUR - STARTSEITE | KULTUR - AKTUELLES

Schach dem Luther! Das Reformationsspektakel am 20. Mai 2017 auf dem Naumburger Marktplatz

Geschichte wird als Schachpartie nachgespielt

Schach dem Luther! Das Reformationsspektakel am 20. Mai 2017 auf dem Naumburger Marktplatz

Im Lutherjahr 2017 kann auch Naumburg, die Stadt, in der weltweit der erste evangelische Bischof in sein Amt eingeführt wurde, Luther. Reformationsgeschichte wird hierbei als Schachpartie nachgespielt.

Das Reformationsspektakel auf dem Naumburger Marktplatz
20. Mai ab 17.00 Uhr – Eintritt frei!

Dass Naumburg auch eine Lutherstadt ist, beweist sich am Samstag, dem 20. Mai auf dem Naumburger Marktplatz, wenn es heißt: Schach dem Luther!
Auf einem 15qm großem Schachfeld stehen sich kostümierte Laiendarsteller gegenüber, historische katholische Vertreter als schwarze Figuren, die protestantischen Herausforderer in weiß. Zug für Zug wird an dem Samstagabend Reformationsgeschichte lebendig werden. Gespielt wird allerdings eine berühmte Schach-Partie aus Zeiten des kalten Krieges zwischen Spasski und Fisher von 1972. Und: Auch Quervermerke in die heutigen Zeiten des Brexit fehlen nicht in der Analogie zum historischen Treiben.

Zwei Schach Kreismeister auf ihren Aussichtstürmen wachen darüber, dass auf dem Spielfeld, das mehr einem Boxring gleicht, die Spieler in geordneten Zügen verkehren und kein Bauernkrieg ausbricht. In den Pausen gibt es mittelalterliche und folkloristische Musik mit den Steinmeistern und den Schildbürgern. Aber auch die Naumburger Meister, Organisatoren dieses Spektakels, das in Zusammenarbeit mit der Stadt und gesponsert (u.a. vom Lions Club) bestritten wird, werden Lieder aus ihrem Lutherprogramm zum Besten geben.

Thematischer Hintergrund ist die Bischofsweihe von 1542, als Luther in Naumburg den ersten protestantischen Bischof weltweit weihte. Die Veranstaltung würdigt Luther auf lustige Art und Weise. Für Speis und Trank zuständig sind an diesem Abend die beiden Gastronomen am Markt, Ratskeller und Cafe Kanzlei. Wer in einem Kostüm des 16. Jahrhunderts erscheint, erhält ein “Luther sein Bier” der Ratskeller Brauerei kostenlos.

Infos unter:
www.lutherstadt-naumburg.de
www.dienaumburgermeister.de

Lutherspektakel aus luftiger Höhe – Sonderöffnungszeit Wenzelsturm
(Kirche St. Wenzel)

Wer dem dichten Gedränge auf dem Marktplatz am Samstagabend entgehen will, ist herzlich eingeladen, das Spektakel vom Wenzelsturm aus zu genießen. Anlässlich der Veranstaltung „Schach dem Luther“ ist der Turm der Stadtkirche am 20. Mai bis 20 Uhr geöffnet.

© Felix Prescher E-Mail

Zurück