STARTSEITE | KULTUR - STARTSEITE

Jazztage laden ab 24. März 2017 ein

Naumburg zeigt sich von 24. bis 26. März wieder von seiner jazzigen Seite. Nachdem die Jazztage einige Jahre ausgesetzt wurden, wird jetzt wieder mit einem vollen Programm losgelegt.
Am Freitag, 24. März heizen die "Boogieknechte" im Ratskeller ein. Dass Elektro und Jazz miteinander können, beweisen "electro_jazz_garden" in der Sparte 13; zudem rocken "Die Hornetz" das Black House. Dass auch die Straßenbahn Jazz kann, zeigt am Sonnabend der Naumburger Jürgen Perl. Und die Vinothek im Steinweg lädt zu Blues-Musik mit Michael Lenhardt ein. Am Sonnabend und Sonntag jazzen nochmals das Black House und die Taverne zum 11. Gebot, unter anderem mit "meoneo" und dem "Daniel Klein Trio".
Karten gibt's beim Naumburger Tageblatt, Salzstraße 8, ab 9 Euro; das Wochenendticket kostet 29 Euro (ermäßigt 26 Euro).

© Felix Prescher E-Mail

Zurück