STARTSEITE | AKTUELLES (deaktiviert) | KULTUR - AKTUELL (STARTSEITE KULTUR) | KULTUR - WEITERE MELDUNGEN

Ein musikalisch beschwingter Start in das neue Jahr

Neujahrskonzert im Naumburger Ratskeller

Ein musikalisch beschwingter Start in das neue Jahr
Smetana Philharmonie Prag

Es erklingen bekannte Werke von Mozart, Donizetti, Rossini, Dvořák, Verdi, Millöcker, von Suppé und Strauss (Vater und Sohn). Als Solisten gastieren Luminita Andrei, Sopran (Achtung Solistin geändert!) und Kyu Bong Lee, Bariton. Organisiert wird das Konzert auch in diesem Jahr vom Sachgebiet Kultur und Tourismus der Stadt Naumburg.

Das Programm beginnt mit der Ouvertüre „Le nozze di Figaro“ von Wolfgang Amadeus Mozart. Ebenso erklingt von Franz Léhar das bekannte Stück „Da geh ich zu Maxim“ aus „Die lustige Witwe“. Das Programm schließt, wie in den vergangenen Jahren auch, mit dem Walzer „An der schönen, blauen Donau“ von Johann Baptist Strauss.

Die Smetana Philharmonie Prag mit und ihr Dirigent Hans Richter sind dem Naumburger Publikum bereits bestens durch Aufführungen in den letzten Jahren bekannt. Hans Richter studierte an der Musikhochschule und am Richard-Strauss-Konservatorium in München und absolvierte Meisterklassen bei Herbert von Karajan, Kurt Masur und Sergiu Celibidache. Vor allem in Deutschland, Frankreich und der Schweiz leitet er u. a. tschechische und ungarische Orchester und ist Chefdirigent der Smetana Philharmonie Prag. Neben der Symphonik liegen ihm die Sparten Oper und Operette ganz besonders am Herzen.

Die Sopranistin Luminita Andrei wuchs in Mangalia (Rumänien) auf, machte ihren Masterabschluss für Operngesang mit Auszeichnung an der “Hochschule für Musik und Darstellende Kunst” in Frankfurt am Main. Sie hat schon mehrere europäische Auszeichnungen erhalten.

Lee Kyu Bong - Bariton stammt aus Südkorea. Seinen Master machte er am Konservatorium für Musikgeschichte Frescobaldi in Ferrara (Italien) im Jahr 2012. Er erhielt schon mehrere Auszeichnungen und gastiert auf internationalen Bühnen.

Der Eintrittspreis für das Konzert beträgt 42,- Euro. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Die Karten sind in der Tourist-Information Naumburg am Markt 6 erhältlich. Weitere Informationen gibt es unter Telefon: 03445 / 273 125.

Symbol Beschreibung Größe
Programmzettel 010118 groß.pdf
0.1 MB

© Heike Mattausch E-Mail

Zurück