Naumburger Taubenmärkte am 14.01.2023 und 11.02.2023

Die Teilnahme am Taubenmarkt ist nur möglich, wenn die Tauben aus reinen Taubenbeständen stammen. Ist das nicht der Fall, hat der Aussteller ein höchstens 48 Stunden altes tierärztliche Attest mitzuführen, in dem die klinischen Unverdächtigkeit des Geflügelbestande auf Geflügelpest bescheinigt wird.
Im kommenden Jahr finden die Naumburger Taubenmärkte am 14.01. und 11.02.2023 in der Zeit von 06:00 bis 12:00 Uhr auf dem Naumburger Marktplatz statt. Die Teilnahme an den Märkten ist nur nach vorheriger elektronischer Anmeldung möglich. Ein elektronisch ausfüllbarer Antrag ist in deutscher, englischer, tschechischer und polnischer Sprache auf der Internetseite der Stadt Naumburg www.naumburg.de unter dem Menüpunkt Kultur -> Märkte -> Taubenmarkt eingestellt. Der Teilnahme ist nur nach Zahlung der ... weiterlesen

Tierseuchenrechtliche und tierschutzrechtliche Bestimmungen bei der Teilnahme am Naumburger Taubenmarkt am 14.01. und 11.02.2023

- ! Bitte beachten ! -
Wenn Sie vorhaben, Tauben auf dem Taubenmarkt zu kaufen oder zu verkaufen, müssen Sie die Vorgaben, die den Schutz vor der Verbreitung von Tierseuchen betreffen und die Bestimmungen zur Ausrichtung von Tierbörsen unter Tierschutzgesichtspunkten, beachten und einhalten. Dazu diehnt dieses Merkblatt für den Naumburger Taubenmarkt 2023. weiterlesen